© rbb | NFP* | Manon Renier
© rbb | NFP* | Manon Renier
News

Unterwerfung

Nominierung für Grimme-Preis Spezial

Wir gratulieren Autor und Regisseur Titus Selge zur Nominierung "Grimme-Preis Spezial" (Wettbewerb Fiktion) für "die Kunst der Adaption/Verwebung von Theaterstück und Film" im
TV-Ereignis "Unterwerfung".

Die NFP*-Produktion im Auftrag des rbb für Das Erste entstand nach dem Bestseller von Michel Houellebecq. Die Adaption kombiniert  Ausschnitte der gefeierten Theaterinszenierung von Karin Beier am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg mit Spielszenen zu einem außergewöhnlichen Film.

Die Grimme-Preisträger werden am 05. April 2019 in Marl ausgezeichnet.
Zuvor zeigt das rbb Fernsehen "Unterwerfung" noch einmal am 5.2.2019 um 22:00 Uhr.


weitere Informationen


Unterwerfung
Nominierung für Grimme-Preis Spezial

Unterwerfung
Lobende Erwähnung

Unterwerfung
Nominierung und Eröffnungsfilm

Terra X - Monster und Mythen
ZDF-Erstausstrahlung am 18. November 2018 um 19:30 Uhr

Terra X - Tabu: Verbotene Orte
Drehstart: 9. November 2018

Der Erzgebirge Krimi - Der Tote im Stollen
Drehstart: 23. Oktober 2018

Unterwerfung
Nominierungen und Shortlistkandidat

Einsteins Nichten
Erstausstrahlung am 03. September 2018, 22:25 Uhr in 3sat

ZUM ARCHIV


© 2019 NFP media rights GmbH & Co. KG